Natur- und Vogelschutzverein Dornach

 

Mach mit!  

Abstimmung beim Fotowettbewerb


Der Natur- und Vogelschutzverein Dornach bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern für die vielen Bildersendungen für den Fotowettbewerb „Die eindrucksvollsten Bäume Dornachs“. Es ist erfreulich, wie viele Leute sich mit dem Thema auseinandergesetzt und die verschiedensten Bäume in unserer Gemeinde vor ihre Linse genommen haben! 

Aufgrund der vielen Einsendungen hat der Vorstand des NVD bereits eine Vorauswahl getroffen: 10 Baumbilder stehen nun für die öffentliche Abstimmung zur Auswahl.

Bis zum 31.05.2021 kann jeder seine drei Favoriten-Bilder wählen und die entsprechenden Nummern (auf den Bildern oben rechts) über das Kontaktformular oder per Email an kontakt@nvd-dornach.ch an uns schicken.

Die drei Bilder mit den meisten Stimmen werden der Öffentlichkeit präsentiert und im neuen Dornacher Gemeindehaus grossformatig aufgehängt werden. 

Wir freuen uns über rege Teilnahme bei der Abstimmung – viel Spass! 













Jahresprogramm 2021


Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um das NVD-Jahresprogramm 2021 zu öffnen: 

NVD-Jahresprogramm-2021.pdf



Bevorstehende Anlässe

24. April – Rundgang "Lebensraum Panzersteine"

In Dornach und Umgebung stehen fast 200 Panzersteine – Überbleibsel einer schon fast vergessenen Krisenzeit. Diese Panzersteine wurden vor dem 2. Weltkrieg, also vor fast 90 Jahren, in langen Reihen in die Landschaft gesetzt, um Kriegspanzern den Weg über den Jura ins Mittelland zu versperren. Zum Glück wurden die Panzersperren nie ihrer ursprünglichen Bestimmung entsprechend gebraucht, sie gehören aber weiterhin der Schweizer Armee und stehen heute als Zeitzeugen unter Schutz.

Vielleicht können die Panzersteine einen neuen Sinn bekommen, vielleicht sind sie heute Schutz gegen eine ganz neue Bedrohung? Seit dem Weltkrieg hat sich unsere Landschaft stark verändert, sie ist intensiv genutzt und leergeräumt worden. Die stehengebliebenen Panzersperren bieten in dieser Leere Schutz und Rückzug für viele Pflanzen und Tiere, sie bilden ein wertvolles Biotop.

In der NVD-Mitgliederversammlung vom 16. April 2021 hat uns Werner Schneider das neu geplante NVD-Projekt "Lebensraum Panzersteine"anschaulich vorgestellt.

Ausführliche Informationen findet man auch unter 
http://www.nvd-dornach.ch/Infos-Downloads/
(siehe unter "Schriftliche Generalversammlung 2021") sowie unter https://sites.google.com/view/wissens-managementnaturbirseck/home/projekte-nvd/panzersperren .

Zudem laden wir alle Interessierten herzlich zu einem Rundgang entlang der Panzersteine ein: 

Wann: Samstag 24.04.2021 um 10.00 Uhr
Treffpunkt:  Beim Bahnhof Aesch, Einmündung Lolibachweg in Apfelseestrasse (Nottelefon: 078 815 67 01)
Dauer: ca. 1,5–2 Stunden
Mitbringen: Interesse an Natur, insbesondere an Hecken, Sträuchern und Kleinstrukturen 
Schutzkonzept: max. 15 Personen, Schutzmasken- und Abstandspflicht

Wer sich für den Rundgang interessiert, meldet sich bitte über das NVD-Kontaktformular bei Martin Schmalenberg an unter:
http://www.nvd-dornach.ch/Kontakt/


(Es können leider nur die ersten 15 Anmeldungen berücksichtigt werden; falls ein überaus grösseres Interesse bestehen sollte, können wir eventuell die Möglichkeit eines zweiten Rundgangs zu einem späteren Zeitpunkt in Betracht ziehen)


 April/Mai 2021 – Wildpflanzenmarkt (Online-Bestellung)

https://www.pronatura-bl.ch/de/wildpflanzenmaerkte 


5. bis 9. Mai – Stunde der Gartenvögel

Welche Vögel brüten rund ums Haus? BirdLife Schweiz führt vom 5.–9. Mai 2021 erneut die «Stunde der Gartenvögel» durch und ruft alle auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vom Balkon aus oder in einem Park zu zählen und zu melden. Zudem sind alle eingeladen, sich über die vielen Möglichkeiten zu informieren, wie man die Natur rund ums Haus fördern kann.

Nähere Informationen unter:  https://www.birdlife.ch/de/sdg



22. bis 24. Mai – Pfingstexkursion ins Naturschutzgebiet La Sauge/Fanel



29. Mai – Das NVD-Jubiläumsfest entfällt leider.